Jump to content

Germany?


Daywalker
 Share

Recommended Posts

  • Replies 102
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

dass das ein spaß war, weiß ich doch. trotzdem sehen viele menschen nacktsein als unsittlich an, und das ist einfach krank.

 

tiere sind natürlich nicht schlimm, aber sie sollten sich in ihren verhaltensweisen vom menschen unterscheiden (bzw. umgekehrt). ein mensch, der ausschließlich tierische verhaltensweisen kultiviert, sinkt wieder zu niederen lebensstufen herab.

Link to comment
Share on other sites

...weil du es nicht so verstehst wie ich das tue.

ich halte menschen nicht für etwas "besseres" als tiere, denn jede seele durchläuft alle lebensformen, d.h. die seele in einem tier kann sich morgen schon in einem menschen befinden und umgekehrt (je nach verhalten desjenigen lebewesens). ich sehe sie als gleichwertig an. trotzdem hat ein lebewesen die chance, in einem menschlichen körper ungleich viel bewusster und verantwortungsvoller zu handeln als ein tier. wer diese chance nicht nutzt, sinkt wieder zu diesen "niedrigeren" lebensformen herab (=devolution). nur ein wesen in einem menschlichen körper kann gottbewusst/selbstverwirklicht werden, das ist rein energetisch-anatomisch bedingt.

 

man sollte prinzipiell jedem lebewesen (egal, ob mensch, tier oder pflanze) mit achtung, liebe und respekt begegnen.

Link to comment
Share on other sites

die katholische kirche lehrt, dass man wegen der "unsterblichen seele" nur menschen lieben dürfe (nicht aber tiere). na gut, du bist kein katholik, sondern ein brahmane (oder buddhist?). es ist interessant, was für dinge herauskommen, wenn man religiösen annahmen wie der existenz einer nicht materiell bedingten seele folgt. eine pflanze ist ein lebewesen, aber ihr "achtung" entgegenzubringen ist schon ein ding.

Link to comment
Share on other sites

wofür sollte ich sie achten? "achtung" ist ein begriff, der etwas zu achtendes unterstellt. bei kant ist es die autonomie eines wesens. die haben nur menschen. bei tieren könnte man sagen, sie seien subjekte ihres lebens, sie haben geist, interessen, leidensfähigkeit. was haben pflanzen? die eigenschaften von leben. leben an sich ist moralisch nicht relevant. "achtung" ist ein moralischer begriff. also: ich achte pflanzen nicht. "seele" ist ein aufgeladener begriff, der alles und nichts aussagt. pflanzen haben kein bewusstes selbst, sie haben überhaupt kein selbst. ich zertrample pflanzen nicht, wegen der potentiellen verrohung und aus rücksicht auf die ästhetik und andere menschen oder lebewesen, die nutzen von pflanzen haben.

 

schweitzers lebensachtungsideologie ist maßlos überbewertet und nicht sonderlich philosophisch bzw. argumentativ stark.

 

stehe ich in deinen augen jetzt "unmoralisch" da? dann musst du erklären, wofür du pflanzen achtest, und warum es moralisch geboten ist. möglichst ohne religiöse oder esoterische grundannahmen

Link to comment
Share on other sites

...weil du es nicht so verstehst wie ich das tue.

ich halte menschen nicht für etwas "besseres" als tiere, denn jede seele durchläuft alle lebensformen, d.h. die seele in einem tier kann sich morgen schon in einem menschen befinden und umgekehrt (je nach verhalten desjenigen lebewesens). ich sehe sie als gleichwertig an. trotzdem hat ein lebewesen die chance, in einem menschlichen körper ungleich viel bewusster und verantwortungsvoller zu handeln als ein tier. wer diese chance nicht nutzt, sinkt wieder zu diesen "niedrigeren" lebensformen herab (=devolution). nur ein wesen in einem menschlichen körper kann gottbewusst/selbstverwirklicht werden, das ist rein energetisch-anatomisch bedingt.

 

man sollte prinzipiell jedem lebewesen (egal, ob mensch, tier oder pflanze) mit achtung, liebe und respekt begegnen.

 

ohoh, hier hab ich ja was angestoßen

ich halte nichts von irgendwelchen spirituellen/religiösen sachen. ich kenne die fakten und handle danach. und diese seelenwanderungsgeschichte ist ja sowieso ziemlich heikel....

deinen letzten satz kann ich voll und ganz unterschreiben, aber wie gesagt, dazu braucht es nichts "höheres".

Link to comment
Share on other sites

@topic:

Hi, obwohl ich bis jetzt noch recht still war, hier im Forum, würd ich auch ganz gerne bei der Aktion mitmachen!

Ähm... wie stellt ihr euch denn den Punkt 1 vor? Kollektives pumpen??

Naja, auf jeden Fall wäre ich gerne dabei, wenn's geht, da ich dringend mal mehr Kontakt zu anderen Veganern brauche! Und wenn die dann noch meine Begeisterung für BB teilen - um so besser!

War übrigens auch bei Köln Pelzfrei! Ziemlich klasse, wie ich fand! Jemand am Samstag in Münster, wegen Covance?

 

@offtopic (Ethik):

Muss amil da weitestgehend recht geben! Sofern das zu beurteilen ist, gibt's keinen Grund, Pflanzen, als nicht empfindungsfähigen Lebenwesen, den selben Status zu geben, wie Tieren.

Mystisch-Mythisch geladene Ethiken, oder genereller, solche mit stark metaphysischem Einschlag halte ich nicht nur für verfehlt, sondern auch für gefährlich!

Wenn ich irgendeine spekulative Größe benutze, um Lebensformen ethische Relevanz zu- oder abzusprechen, kann ich dies ja beliebig tun! Genauso, wie es anthropozentrische Speziesisten z.B. mittels des Begriffs der Würde tun... :/

Link to comment
Share on other sites

Update:

Vorläufige Teilnehmerliste:

 

1. Daywalker

2. Flare

3. gourmet VEGAN chef

4. Mannherz (?)

5. michele (?)

6. roid_rage

7. OHKi (?)

8. Marie1994 (?)

9. flanders77

10. K-oz (?)

11. "Ralf Möller Lookalike"

12. Devil's Plaything

 

Ich bitte nochmal alle, die teilnehmen möchten, sich bei mir per PM oder E-Mail zu melden oder hier reinzuschreiben.

Alle, die noch mit Fragezeichen versehen sind: Bitte bei mir melden und wenigstens absagen! Danke!

 

Nach Daywalkers Hinweis, dass zwei Sportevents zu viel seien (den ich mehr als nachwollziehen kann) hier der aktuelle

Vorläufige Zeitplan:

 

0. Anreise gegen 11.30

1. Snack1/Mittagessen 12.00: Cafe Gut Tut

2. Sport 1 ca. 14.30: GYM

3. Kochen und anschließendes Abendessen ca. 17.00: "Special Event" mit Patricia

Link to comment
Share on other sites

Ähm... wie stellt ihr euch denn den Punkt 1 vor? Kollektives pumpen??

 

Wenn's da eine Sauna gibt, mach ich auch gerne das... http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/frech/d015.gif

 

 

Und dann würde ich mich freuen, wenn sich irgendjemand dann mal überlegt, ob's da eine Übernachtungsmöglichkeit gibt (gemeinsam frühstücken/brunchen wäre ja auch nett gewesen), damit ich nicht abends noch wieder 3 Stunden zurück fahren muß. Ansonsten würde ich nämlich gucken, daß ich nach Hattingen weiter fahre. Ich müsste das halt nur rechtzeitig wissen....

Link to comment
Share on other sites

Wir können nicht für allen, die übernachten müssen/wollen, eine Schlafmöglichkeit bieten. Wenn Ihr also im Pott Leute kennt, wäre das ideal. Vielleicht kann auch jemand bei Roid_rage übernachten oder beim Daywalker... Bei mir geht leider nicht wegen Kind und Kegel. Münster ist auch recht weit weg vom Pott...

Wenn du, Kim, eine Möglichkeit hast in Hattingen (ist ja alles nah beieinander im Pott) zu übernachten, ist das ne gute Idee, würde ich sagen. Vielleicht kann auch noch ein(e) Bedürftige® dort unterkommen?

Wir fangen erst mittags an, damit die von weiter weg kommen (Süddeutschland) nicht einen Tag früher starten müssen.

Ob da eine Sauna ist, das weiss nur Roid_rage.

 

Ich freu mich schon!

Link to comment
Share on other sites

Ich freue mich auch!

 

Bei mir kann in jedem Fall jemand übernachten, nur sollte am Besten eine Luftmatratze oder Isomatte und Schlafsack mitgebracht werden, da ich noch kein Gästebett habe - das nächste Mal sicher!

 

Treffen also ab 11:30 direkt im Café Tut Gut?

 

Bis dann Leute!

Link to comment
Share on other sites

Update:

Feste Zusagen gibt es von:

 

1. Daywalker

2. Flare

3. gourmet VEGAN chef

4. Devil's Plaything

5. roid_rage

6. flanders77

7. "Ralf Möller Lookalike"

8. Julia (Schwester von Patricia)

9. Marla (flanders daughter)

 

Keine endgültige/feste Zusage liegt vor von:

10. OHKi (?)

11. michele (?)

12. Mannherz (?)

13. Marie1994 (?)

14. K-oz (?)

 

Ich bitte nochmal alle, die teilnehmen möchten, sich bei mir per PM oder E-Mail zu melden oder hier zu posten.

Alle, die noch mit Fragezeichen versehen sind: Bitte bei mir melden und wenigstens absagen! Danke!

 

Aktueller Zeitplan:

 

0. Anreise gegen 11.30: Cafe Gut Tut in Dortmund

1. Snack1/Mittagessen 12.00: Cafe Gut Tut in Dortmund

2. Sport 1 ca. 14.30: GYM (Infos folgen noch!)

3. Kochen und anschließendes Abendessen ca. 17.00: "Special Event" mit Patricia (voraussichtlich im Alternativen Kulturzentrum Recklinghausen)

 

Für das Koch-Event mit Patricia werden wir ordentlich einkaufen müssen. Die kosten werden dann auf die einzelnen Teilnehmer umgelegt.

 

Wer eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt oder bieten kann, sollte dies bitte hier posten!

Aktuell bieten folgende Teilnehmern Schlafplätze an:

1. Daywalker

Link to comment
Share on other sites

Das Menu für Samstag Abend ist zusammengestellt

Wer kauft dafür ein? Machen wir das zusammen oder bringt jemand die Zutaten mit und bekommt die Kosten erstattet?

 

HEALTHY FOOD DEFINES YOU

 

**** GOURMET VEGAN DINNER ****

 

Mixed Greens with Hemp Seeds and Ginger Lime Dressing

****

Pesto Eggplant Skewers with Vanilla Potato Dumpling and Thyme Carrots

****

Raw Cheese Cake with Blueberry Coulis

*sabber*

Klingt lecker und healthy - ich glaube, ich brauche etwas mehr als eine Portion...

 

 

Bis in wenigen Tagen!! ))

Kann's kaum abwarten!!

Link to comment
Share on other sites

Da es ein sehr spezielles Menu ist, werde ich einen Teil davon schon zubereiten und die meisten Zutaten auch selbst schon einkaufen. Den Rest, wie z.B. Blattsalate, werde ich dann vor Ort kaufen. Am Ende kann ich dann mitteilen, wieviel der ganze SPASS gekostet hat!

 

Ok, ich werde dann mal große Portionen kalkulieren Ich werde glaub ich ein bischen mehr Dessert wollen...

 

Bis seehr bald,

Link to comment
Share on other sites

Update:

Feste Zusagen gibt es von:

 

1. Daywalker

2. Flare

3. gourmet VEGAN chef

4. Devil's Plaything

5. roid_rage

6. flanders77

7. Julia (Schwester von Patricia)

8. Marla (flanders daughter)

 

Keine endgültige/feste Zusage liegt vor von:

9. OHKi (?)

10. michele (?)

11. Mannherz (?)

12. Marie1994 (?)

13. K-oz (?)

 

Ich bitte nochmal alle, die teilnehmen möchten, sich bei mir per PM oder E-Mail zu melden oder hier zu posten.

Alle, die noch mit Fragezeichen versehen sind: Bitte bei mir melden und wenigstens absagen! Danke!

 

Wir haben eine Änderung im Ablauf!!!

Hier der aktuelle Zeitplan:

 

0. Anreise gegen 11.30: Wir treffen uns am Alternativen Kulturzentrum Recklinghausen

1. Kochen und anschließendes Mittagessen mit PATRICIA (!!!) 12.00: Alternatives Kulturzentrum Recklinghausen

2. Sport 1 ca. 15.00: GYM in Dortmund (Infos folgen noch!)

3. Abendessen/Snack ab ca. 18.00: Kartoffel Lord in Dortmund

 

Für das Koch-Event mit Patricia werden wir ordentlich einkaufen müssen. Die Kosten werden dann auf die einzelnen Teilnehmer umgelegt.

 

Wer eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt oder bieten kann, sollte dies bitte hier posten!

Aktuell bieten folgende Teilnehmern Schlafplätze an:

1. Daywalker (Isomatte und Schlafsack mitbringen)

Edited by flanders77
Link to comment
Share on other sites

Danke schonmal vorab David

Der "Ralf Möller Lookalike" muss leider arbeiten an dem Tag und wird nich dabei sein.

Die Homepage des Akz ist www.akz-re.de

Wir können die Küche des Tofuclub dort benutzen, müssen das kochen halt wie angekündigt auf vormittags verschieben, da ich so wie es aussieht Samstag Abend unerwartet arbeiten muss!

Es tut sich nur ein Problem auf, das Cafe Gut Tut hat leider Samstags nus bis um 16 Uhr auf, Wir müssten dann wohl notgedrungen auf den Katroffel Lord ausweichen.

@ Vegan Gourmet chef, ich könnte auch schon früher in Recklinghausen sein, wegen Einkaufen und so... und das Menü hört sich super an

Link to comment
Share on other sites

@ Vegan Gourmet chef, ich könnte auch schon früher in Recklinghausen sein, wegen Einkaufen und so... und das Menü hört sich super an

Ich hatte Patricia auch schon angeboten, für sie einzukaufen. Vielleicht können wir das auch zusammen machen. Patricia stellt uns eine Liste zusammen und wir fahren in RE eben einkaufen, okay?

 

P.S. Ich habe meinen Post oben aktualisiert! Schade, dass dein Kumpel nicht kann!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share




×
×
  • Create New...